Neubrandenburg

Einzigartiger Gewerbekomplex mit 6 Gebäuden

Land: 11940 qm Raum:6053 qm
Objekt 10058
Kaufpreis * 950.000 €
Zimmer 45
Etagen 3
Wohnfläche 6053 m2
Grundstück 11940 m2
* Käufercourtage: 4,99% vom Kaufpreis inkl. MwSt.

 

Zum Kauf steht ein geschlossenes Gewerbeareal mit insgesamt 6.053m² Wohn- und Nutzfläche auf einer Gesamtgrundstücksfläche von 11.940 m².

Die Liegenschaft besteht aus 6 seperaten Hauptgebäuden, einem Speisesaal und Küchenbereich. Die Nutzung der einzelnen Immobilien reichte von Verwaltung/Büro als auch Wohn- und Mischnutzung.

Wir bieten Ihnen nun die Möglichkeit dieses Verwaltungsobjekt mit Bürokomplexen, Kantine, Speisesaal neu zugestalten oder als Projekt für eine neue Nutzung zu übernehmen.

Die einzelnen Gebäude erstrecken sich über zwei bis drei Etagen, sind mit diversen Anbauten versehen und großzügig auf dem alten Betriebshof verteilt.
Das Gelände ist über zwei Hofeinfahrten zugänglich, am Haupteingang steht ein altes Pförtnerhäuschen, das bei zukünftiger Nutzung eventuell ein Vorteil sein kann.

Die Büros sind großzügig, gut geschnitten und sofort nutzbar.
Die architektonische Planung bevorzugt hierbei eine offene Kommunikation und ein Austausch von allen Mitarbeitern.

Für die Mitarbeitermotivation sorgt im Mitteltrakt eine angeschlossene Kantine mit Speisesaal.
Der Speisesaal bietet mit 432 m² viel Platz um Ihren Mitarbeitern die Pause schmackhaft zu machen. Auf dem Gelände gibt es reichlich Stellflächen für Fahrzeuge Ihrer Gäste oder Mitarbeiter.

Dieses Objekt verfügt über eine sehr zeitgenössische Planung, die Errichtung dieses Objektes ist absolut zukunfstorientiert.

Objektdaten:
- Baujahr: 1910
- Grundstück: 11.940 m² ortsüblich erschlossen
- das Grundstück liegt im Gewerbegebiet der Ihlenfelder Vorstadt
- Nutzung: gewerblicher Bebauung

Eine Nutzung mit der Untervermietung von einzelnen Büros und Lagerflächen wäre denkbar, denn infrastruktuell ist das Objekt dafür geeignet.

Anschlüsse der Medien:
- Fernwärmeversorgung
- Bewässerung (Abwasserentsorgung vorhanden)
- Elt-Einspeisung/Licht- und Drehstrom
- Entsorgung
- postalische Versorgung

Das Objekt steht derzeit leer und sucht eine neue Herausforderung.

 

 

Lageplan der einzelnen Gebäude senden wir Ihnen gerne nach schriftlicher Anfrage zu.

Folgende Beschreibungen der einzelnen Gebäude:
Gebäudekomplex A-C:
- Baujahr 1910, teilweise Modernisierung um 1990
- zwei- bis dreigeschossiges Bürogebäude (teilweise unterkellert)
- Mauerwerksbauweise, massive Grundsubstanz
- Außenwände: Sichtmauerwerk verfugt, teilweise schadhaft
- Dachform: Satteldächer, Pultdächer, Dachraum nicht ausgebaut
- Dacheindeckung: Hart, Ziegel-Betonsteine, teilweise schadhaft
- Deckenkonstruktion: Massivdecken, Holzbalkendecke
- Treppen: Massivtreppen, Holztreppen
- Innenwände: Mauerwerk und Leichtbau (geputzt, gefließt, gestrichen und tapeziert)
- Bodenbeläge: Textil, Zementestrich, Natursteinplatten und Fliesen
- Belichtung: Kunststoffenster, Isolierglas
- Türen: Füllungstüren
- technische Ausstattung: Versorgungsanlagen, Entsorgungsanlagen, Heizungsinstallation, Datenleitung

Gebäudekomplex D:
- Baujahr 1950, teilweise Modernisierung um 2000
- Mehrgeschossig (Büro- und Verwaltungsgebäude)
- Mauerwerksbauweise, massive Grundsubstanz
- Außenwände: Sichtmauerwerk verfugt, teilweise schadhaft
- Dachform: Satteldach, Walmdach modernisiert 2017
- Dacheindeckung: Hart, Dachstein in Beton, teilweise schadhaft, Rinnen und Fallrohre
- Deckenkonstruktion: Massivdecken, Holzbalkendecken
- Innenwände: Mauwerk, Zwischenwände in Leichtbauweise
- Bodenbeläge: Textil, Fliesen, Zementestrich
- Türen: Füllungstüren

Gebäudekomplex E:
- Baujahr 1935, Modernisierung um 1990
- Mehrgeschossig, Mehrzwecknutzung, Wohnhaus, Unterkellert
- Tragwerk: Mauerwerksbauweise, massive Grundsubstanz
- Außenwände: Mauerwerk, verfugt
- Dach: Walmdach nicht ausgebaut (modernisiert 2004)
- Harteindeckung mit Rinnen und Fallrohre
- Innenwandflächen: Mauerwerk, Zwischenwände in Leichtbauweise
- Bodenbelag: Textil, Fliesen, Natursteinplatten, Zementestrich
- Belichtung: Kunststofffenster, Isolierglas
- Türen: Füllungstüren

Gebäudekomplex F:
- Baujahr 1970, Modernisierung um 1990
- Mehrgeschossig, Mehrzwecknutzung, Wohnhaus, Unterkellert
- Tragwerk: Mauerwerksbauweise, massive Grundsubstanz
- Außenwände: Mauerwerk, verfugt
- Innenwände: geputzt, tapeziert, gestrichen, gefliest, verkleidet
- Dach: Flachdach, massive Ausführung
- Deckenkonstruktion: Stahlbetonfertigteile
- Harteindeckung, Bitumendämmdach, Rinnen und Fallrohre
- Innenwandflächen: Mauerwerk, Zwischenwände in Leichtbauweise
- Bodenbelag: PVC, Fliesen, Natursteinplatten, Zementestrich
- Belichtung: Kunststofffenster, Isolierglas
- Türen: Füllungstüren

4. Grundstück:
- komplett erschlossen
- Parkplätze Zufahrt und Hof gepflastert
- Größe: 11.940 m²
- gesamte Fläche eingefriedet
- 2 große Metalltore
- Mitarbeiterparkplätze
- 2 Garagen
- Gastparkfläche
- begrünter Außenbereich

 

Neubranendburg

Büro Neubrandenburg
0395 - 45 42 67 25